Herzlich Willkommen in meinem kleinen Atelier!

 

Wege

fordern Bewegung,

machen uns Beine,

sind ausgetreten

oder neu.

 

Sie führen uns zu vertrauten Plätzen

oder ins Ungewisse,

sie machen Hoffnung,

bergen Spannung.

 

Wege verzweigen sich

in Auswege, Umwege,

Irrwege, gerade oder verschlungene Wege.

 

Am Ziel

jedoch solltest

Du sagen können:

 

I did it my way

     

Text: Becker/Bethmann

 

Ich nehme Sie mit auf meinem Weg

in die Welt der Malerei...

Vom 17. - 19. Februar treffe ich mich mit Gleichgesinnten im Kloster Hoechst zum Malen mit Anja Gensert!! Bin schon gespannt!!!