Nun sollte es starten....mein Projekt "Nett und Nützlich" ...

Etwas für die Seele der Patienten, Besucher und Mitarbeiter.

Leider hat das Klinikum mein Projekt, trotz verbindlicher Zusage, abgelehnt.

Warum? Wer weiß es?

Ich bin enttäuscht. Ein soziales Projekt hätte dem Image des Klinikums gut getan, und meine hobby-gefertigten Produkte reduziert.

Aber..... dann denke ich mir etwas Neues aus!

 

Einen Online-Shop?

           Teilnahme am Weihnachtshaus?

                                       Bauwagen-Lädchen?

 

Mal sehen....

Einfach super!

 

Seit dem 1. August 2021 gibt es das Cafe Malene in Barntrup!

Den Kuchen wird man zum Kaffee oder zur Limo vermissen, aber dafür kann man rundherum kreativ werden, und wunderbare Unikate mit Porzellan erstellen.

Und es ist wirklich kinderleicht..... gemalt, geblubbert, gebrannt....fertig! Ab gesehen davon, ist das Cafe wunderschön! Gemütlich und modern, mit einer ganz besonderen Atmosphäre.

In Mietregalen bieten viele Kreative aus der näheren Umgebung ihre liebevoll handgefertigten Produkte an. Und das Beste.... ich bin dabei!

 

Nicole Reese ist eine mutige junge Frau mit viel Esprit und Herz, und führt das kleine Cafe mit viel Einsatz und noch mehr Ideen. Wann immer es möglich ist, sind Ihre zwei zuckersüßen Mädchen dort zu finden, die Mama gerne unterstützen und ebenso vom kreativen Virus befallen sind.

 

Experimente mit neuen Bildhintergründen